Bei Christoph von Feasel hat sich auch die Strategie etwas seit Legion verändert. Jetzt wurde es mal wieder Zeit ein Update zu veröffentlichen. Hier sind zwei neue Strategien, die auch mit Battle of Azeroth ohne Probleme funktionieren (Stand 8.0).

Habt ihr auch gute Strategien zum leveln von Haustieren? Dann postet sie gerne in den Kommentaren, ich werde sie beim nächsten Dunkelmond Jahrmarkt testen und gerne mit aufnehmen.

Setup:

Das zu levelnde Haustier bekommt keinen Schaden, daher kann man sehr gut ein Level 1 Tier nehmen. Dieses steigt dann direkt auf Level 10 auf (Stand 8.0).
Wichtig: Der Hase muss eine Geschwindigkeit von mehr als 315 haben

Kampf:

1. Kraftkugel
2. Hase einwechseln
3. Ausweichen
4. + 5. Stampede
6. Kratzen
7. Kratzen – Syd stirbt
8. Stampede – Unser Hase stirbt, wechsel zum Eisernen Sternchen
9. Aufziehen
10. Aufziehen – Hörnchen stirbt

11. – 14. Aufziehen – Vor dem letzten Aufziehen muss Otto noch mehr als 560 xp haben. Ansonsten benutzt ihr Kraftkugel.
15. Explodieren

Durch Explodieren sind unsere beiden Haustiere tot. Nur noch das zu levelnde Haustier, welches wir noch nicht einmal einwechseln mussten, überlebt und bekommt somit die gesamten XP. Die Strategie ist seit einigen Monaten meine Standardstrategie gegen Christoph von Feasel und funktionierte bisher eigentlich immer, wenngleich ich nicht jedes Mal wenn Duunkelmond Jahrmarkt ist gegen ihn kämpfe.

Setup:

Das zu levelnde Haustier bekommt keinen Schaden, daher kann man sehr gut ein Level 1 Tier nehmen. Dieses steigt dann direkt auf Level 10 auf (Stand 8.0).

Kampf:

1. Feger – Hörnchen oder Otto kommen rein
2. Aufziehen
3. Wechsel auf das Sternchen
4. Aufziehen
5. Aufladen
6. Aufziehen – der Gegner stirbt
7. Toxischer Rauch
8. Levelpet einwechseln
9. Eisernes Sternchen einwechseln – es stirbt dann und wir wechseln zum Besen
10.(+) Verbeulen bis die Blase von Syd weg ist

11. Feger – das verbliebene Haustier auf der Rückbank wird eingewechselt
12.-14. Aufziehen – der Gegner stirbt
15.+ Verbeulen bis Syd stirbt

Eisernes Sternchen/Hase

Setup:

Das zu levelnde Haustier bekommt keinen Schaden, daher kann man sehr gut ein Level 1 Tier nehmen. Dieses steigt dann direkt auf Level 10 auf (Stand 8.0).
Wichtig: Der Hase muss eine Geschwindigkeit von mehr als 315 haben

Kampf:

1. Kraftkugel
2. Hase einwechseln
3. Ausweichen
4. + 5. Stampede
6. Kratzen
7. Kratzen – Syd stirbt
8. Stampede – Unser Hase stirbt, wechsel zum Eisernen Sternchen
9. Aufziehen
10. Aufziehen – Hörnchen stirbt

11. – 14. Aufziehen – Vor dem letzten Aufziehen muss Otto noch mehr als 560 xp haben. Ansonsten benutzt ihr Kraftkugel.
15. Explodieren

Durch Explodieren sind unsere beiden Haustiere tot. Nur noch das zu levelnde Haustier, welches wir noch nicht einmal einwechseln mussten, überlebt und bekommt somit die gesamten XP. Die Strategie ist seit einigen Monaten meine Standardstrategie gegen Christoph von Feasel und funktionierte bisher eigentlich immer, wenngleich ich nicht jedes Mal wenn Duunkelmond Jahrmarkt ist gegen ihn kämpfe.

Verzauberter Besen/Eisernes Sternchen

Setup:

Das zu levelnde Haustier bekommt keinen Schaden, daher kann man sehr gut ein Level 1 Tier nehmen. Dieses steigt dann direkt auf Level 10 auf (Stand 8.0).

Kampf:

1. Feger – Hörnchen oder Otto kommen rein
2. Aufziehen
3. Wechsel auf das Sternchen
4. Aufziehen
5. Aufladen
6. Aufziehen – der Gegner stirbt
7. Toxischer Rauch
8. Levelpet einwechseln
9. Eisernes Sternchen einwechseln – es stirbt dann und wir wechseln zum Besen
10.(+) Verbeulen bis die Blase von Syd weg ist

11. Feger – das verbliebene Haustier auf der Rückbank wird eingewechselt
12.-14. Aufziehen – der Gegner stirbt
15.+ Verbeulen bis Syd stirbt

Guides:

, , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen