Mit World of Warcraft: Mists of Pandaria kam das viel diskutierte Feature der Haustierkämpfe mit ins Spiel. Auch ich war von vornherein eher skeptisch und konnte mir nicht so richtig vorstellen daß dies in einem MMO Spaß machen könnte. Ich bin jetzt nicht unbedingt so der Raider und war schon immer auf der Suche nach einem Feature, welches mir im Endgame Spaß machen könnte ohne immer den Druck von festen Raidtagen oder Rufgrinden bis zum umfallen erleiden zu müssen.

Nach fast einem Jahr MoP sieht allerdings die deutschsprachige Berichterstattung eher Mau aus. Es gibt kaum Blogs oder Foren, außer natürlich die in den größeren Magazinen die darüber berichten. Nachdem ich nun schon länger auf dem Server Alex in den Top Ten der Haustierkämpfer vertreten bin möchte ich hier mal einen Blog beginnen um meine Erfahrungen weiterzugeben. Ich hoffe ich kann euch damit helfen genauso viel Spaß bei den Haustierkämpfen zu haben wie ich.

Sîndoval

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü
Tracking für Google Analytics ausschalten: Hier klicken um dich auszutragen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen