Der nächste und letzte Inhaltspatch von Battle for Azeroth ist seit der Blizzcon auf dem Testserver und auch hier gibt es wieder viele neue Haustiere die wir zu unserer Sammlung hinzufügen können. Ein neues Feature sind Visionen, erst einmal von Orgrimmar und Sturmwind, durch die man sich hindurchkämpfen muss. Am Anfang kommt man wohl nicht sehr weit, da uns der alten Gott N’Zoth korrumpiert. Deshalb auf der Patchname Visions of N’Zoth. Hier kann man diverse Leerenvernarbte Haustiere finden. Weitere gibt es in Uldum und dem Tal der ewigen Blüten, die leicht modifiziert wieder eine Rolle spielen werden. Hier findet man auch Haustiere, die nicht leerenvernarbt sind. Auch in dem neuen Raid City of Ny’alotha kann man wieder einige Haustiere abgreifen.

Leerenvernarbte Haustiere

Uldum

Tal der ewigen Blüten

Ny’alotha

Sonstige

Guides:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen